BUDOSPORT-ARTIKEL
für Sportschulen/Vereine & Händler

Gemeinsam sind wir Stark

 

Der Steffisburger Ausrüster Phoenix-Budo zeigte am Wochenende erneut, dass es mit dem eingeschlagenen Weg vorwärts geht. Phoenix-Inhaber Walter Borter konnte „seinen Schützlingen“ Equipment übergeben und deren erfolgreichen Auftritt an der diesjährigen Schweizermeisterschaft miterleben. Herr Borter ist kein Freund von „Geiz ist geil“. Zu einseitig und kurzfristig ist das Konzept für den erfahrenen Geschäftsmann. Denn er ist überzeugt, dass langfristig ausgelegte Beziehungen für alle Parteien bessere Ergebnisse bringen. Und der Erfolgt scheint ihm Recht zu geben. Nicht einfach tiefe Preise stehen im Zentrum, sondern massgeschneiderte Lösungen, basierend auf qualitativ hochwertigen Produkten von Phoenix-Budo. So wird der schweizer Karateverband SFKO dieser Tage zur Plattform für eine aussergewöhnliche Zusammenarbeit, von welcher alle Beteiligten profitieren.

 

 

Wettkampfserfolg ist wichtig, aber nicht Alles!

 

Offensichtliche Gewinner sind die beiden Karate-Schwestern Ivana und Dragana Despotovic. Die Athletinnen stehen auf der Sponsoring-Liste des Ausrüsters und tragen mit ihren anhaltenden Erfolgen zum gemeinsamen Engagement bei. So auch am vergangenen Wochenende in Gelterkinden. Mit einem ersten und einem zweiten SM-Platz in der Disziplin „Kata“ haben sich die Karate-Talente erneut prominent in Szene gesetzt. Klar, Wettkampfserfolg ist emotional geladen und daher eine ideale Basis für Sponsoring Engagements, doch beruht die Zusammenarbeit von Phoenix-Budo und Karate-Verband nicht einzig darauf. Denn dies würde sich im ungünstigsten Fall nur negativ auf die noch jungen Athletinnen auswirken. Tragendes Element ist vor allem die strategische Partnerschaft zwischen Phoenix-Budo und dem Karateverband und dem Willen, gemeinsam zu wachsen. Die SKFO hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass national wie international sportliche Erfolge möglich und realisierbar sind - und auf Geschäftsebene, dass gut organisierte Beschaffung für Athleten wie Schulleiter Vorteile bringt.

 

Mehr zu Karateausrüstung

 

Das Engagement von Phoenix-Budo unterscheidet sich damit wesentlich von jenem der Mitbewerbern und bietet sich gerade für kleinere Verbände an, welchen die Möglichkeit offen steht, mit Schulleitern und Athleten gemeinsam in ein kombiniertes Sponsoring und Beschaffungswesen einzutreten.

 

Schweizer Händler unterstützt Sportler. Die Weltmeisterin Abb. Despotovic wurde von www.pxstore.ch gesponsert.

 

 

zurück zum Blog