BUDOSPORT-ARTIKEL
für Sportschulen/Vereine & Händler

Phoenix-Budo: Sponsoring für Schweizer Karate-Weltmeisterin

 

Der in Steffisburg ansässige Kampfsport-Artikelhändler Phoenix-Budo kann bereits nach kurzem Wirken in der Schweizer Kampfsport-Szene auf bedeutende Erfolge verweisen. Dass diese auch Schweizer Spitzenathleten zu Gute kommen, zeigt die Zusammenarbeit mit Fudokan Schweiz.

 

Gut für den Verband - gut für die Athleten SFKO-Präsident Joseph Kressibucher und Phoenix-Budo Geschäftsführer Walter Borter unterzeichneten Heute einen Vertrag, welcher auch die Zusammenarbeit im Athletensponsoring beinhaltet. Damit beschreitet Phoenix einen innovativen Weg mit Gewinnern auf beiden Seiten.

 

Denn der Vertrag sieht nicht nur spezielle Konditionen für die Schulen vor, wovon schlussendlich auch die Karate-ka profitieren, sondern auch spezielle Leistungen für die Spitzenathletinnen Ivana und Dragana Despotovic, welche im vergangenen Jahr mit einem Weltmeistertitel und einer Zweitplatzierung von der Fudokan-WM zurückgekehrt sind

 

Zwar ist der Fudokan-Verband seit längerem für die - auch finanzielle – Unterstützung der Spitzenathleten bekannt, doch kann diese mit dem neuen Vertrag künftig sogar ausgebaut werden. Borter sieht denn auch eine schrittweise Ausdehnung der Leistungen als Weg zum gemeinsamen Erfolg: „Wir haben jetzt den Grundstein gelegt. Darauf aufbauend werden wir in Zusammenarbeit mit der Führungsspitze des Fudokan-Verbands auch die Sponsoring-Leistungen periodisch anpassen“.

 

Borter unterstreicht mit dem Abschluss eindrücklich das im Februar bei Swissbudo angesprochene innovative Verkaufskonzept. „Geschäften ist ein Geben und Nehmen“, zeigt sich Borter überzeugt. Mit dem Engagement unterstreicht Borter denn auch das Engagement von Phoenix-Budo im Bereich Nachwuchsförderung. „Als Partner von Fudokan sind wir an einer nachhaltigen Unterstützung der Athleten interessiert“, bestätigt Borter sein Engagement.

 

Erfahre mehr über: Trainingsausrüstung  l  Kampfsportbekleidung  l  Trainingsgürtel

 

Glücksfälle Despotovic

 

Zeitlich günstig fielen auch die Erfolge der beiden Schwestern Ivana und Dragana Despotovic. Die sympathischen Welt- (und Vize-Welt)-Meisterinnen Despotovic haben durch ihre internationalen Erfolge ebenfalls dazu beigetragen, als starken Partner für die Marke Phoenix-Budo auftreten zu können.

 

 

zurück zum Blog